Digitalisierung: Digitale Transformation: Wie Mitarbeiter beteiligt werden

Seit Jahren setzt die Joseph-Stiftung eine umfassende Digitalisierungsstrategie um. Dabei rückt das kirchliche Wohnungsunternehmen stets den Menschen in den Fokus und beteiligt die Mitarbeiter am Transformationsprozess. Erster Teil der dreiteiligen Serie über die Gewinner des DW-Zukunftspreises 2019. Mehr zum Thema ‚Digitalisierung’…Mehr zum Thema ‚DW Zukunftspreis’…

ADAC-Umfrage: Lademöglichkeiten für Elektroautos: Immobilienverwalter sind zurückhaltend

Vier von fünf Immobilienunternehmen haben in den von ihnen verwalteten Tiefgaragen keine Lademöglichkeiten für Elektroautos. Und auch nur ein Viertel will nachrüsten. Das geht aus einer Umfrage des ADAC hervor. Mehr zum Thema ‚Elektromobilität’…Mehr zum Thema ‚Immobilienverwalter’…Mehr zum Thema ‚Immobilienverwaltung’…

Marktanalyse: Gesundheitsimmobilien: 52 Prozent weniger Transaktionsvolumen

Der Bedarf an Gesundheitsimmobilien ist groß. Dennoch ist das Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2019 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 52 Prozent auf 840 Millionen Euro zurückgegangen. Der Grund: Produktknappheit. Dies ist das Ergebnis einer Analyse des Immobiliendienstleisters CBRE. Mehr zum Thema ‚Marktanalyse’…Mehr zum Thema ‚Investment’…

Miethöhe: Neue Mietpreisbremse in Bayern in Kraft

In Bayern ist eine neue Verordnung zur Mietpreisbremse in Kraft getreten. Diese soll rechtliche Unklarheiten beseitigen. Gleichzeitig werden deutlich mehr Städte und Gemeinden von der Mietpreisbremse erfasst als bisher. Mehr zum Thema ‚Mietpreisbremse’…Mehr zum Thema ‚Bayern’…

Investment: Immobilienfonds sind heiß auf Wohnimmobilien

Die Preise für Wohnimmobilien steigen derzeit gerade in Ballungsräumen weit schnel­ler als die Mie­te. Das ist bedenklich, da Neuinvestments immer riskanter werden. Offene Immobilien­fonds zeigen trotzdem wachsendes Interesse an der früher eher ungeliebten Nutzungs­klas­se. Mehr zum Thema ‚Immobilieninvestoren’…Mehr zum Thema ‚Offene Immobilienfonds’…

Mietrecht: Mietendeckel für Berlin: Mieterverein legt eigenes Konzept vor

Über das kürzlich beschlossene Eckpunktepapier zum Berliner Mietendeckel berät der Senat noch bis Oktober. In der Zwischenzeit hat der Mieterverein einen eigenen Plan vorgestellt, den der wohnungswirtschaftliche Verband BBU grundsätzlich gut heißt. Welcher Mietendeckel ist der beste? Mehr zum Thema ‚Mieterhöhung’…Mehr zum Thema ‚Mietpreisbremse’…Mehr zum Thema ‚Miete’…

Neubauprojekt in Hamburg: Alternative Wohnformen: selbstbestimmt Wohnen im Alter

Generationengerechtes Wohnen wird mit der zunehmenden Überalterung der Gesellschaft immer wichtiger. Häufig sind betreute Einrichtungen der letzte Ausweg. Dass es Alternativen gibt, zeigt ein beispielhaftes Neubauprojekt der Schiffszimmerer-Genossenschaft in Hamburg. Mehr zum Thema ‚Wohnimmobilien’…Mehr zum Thema ‚Stadtentwicklung’…Mehr zum Thema ‚Neubau’…Mehr zum Thema ‚Projektentwicklung’…