BGH: Nur Eigentümergemeinschaft haftet für verauslagte Kosten

Home Immobilien News BGH: Nur Eigentümergemeinschaft haftet für verauslagte Kosten

Hat ein Wohnungseigentümer Verbindlichkeiten der Gemeinschaft getilgt, kann er nur von dieser Kostenerstattung verlangen. Er kann sich nicht direkt an die anderen Eigentümer halten; dies selbst dann nicht, wenn er aus der Gemeinschaft ausgeschieden ist oder es sich um eine Zweiergemeinschaft handelt.