Monat: März 2021

Home 2021 März
Beitrag

Wohnungsmarkt: Preisspekulation: KfW sieht regional Immobilienblasen kommen

Die Staatsbank KfW warnt Investoren davor, auf immer weiter steigende Preise für Wohnimmobilien in den boomenden Großstädten zu spekulieren. Die Risiken für – teils auch starke – Preisrückgänge nähmen zu und damit die Indizien für regionale Blasen, heißt es in dem Bericht. Mehr zum Thema ‚Immobilienblase’…Mehr zum Thema ‚Studie’…

Beitrag

Antrag im Bundesrat: Immobilienregister gegen Geldwäsche – kommt es oder nicht?

Geldwäscher hätten es immer noch zu leicht, gerade am deutschen Immobilienmarkt, meint Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne). Aus seinem Haus stammt der Antrag zur Einrichtung eines zentralen bundesweiten Immobilienregisters – darüber soll am Freitag der Bundesrat entscheiden. Mehr zum Thema ‚Geldwäsche’…Mehr zum Thema ‚Transparenzregister’…Mehr zum Thema ‚Immobilienkauf’…Mehr zum Thema ‚Immobilien’…

Beitrag

L’Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien: Die (nicht nur negativen) Folgen des Berliner Mietendeckels

Mit dem Mietendeckel hat der Berliner Senat dafür gesorgt, dass Mieten zum Teil gesenkt werden müssen. Doch die Regelung führt auch zu Wohnraumverknappung und hat andere Konsequenzen. Welche, das diskutieren Immowelt-CEO Cai-Nicolas Ziegler und ifo-Chef Clemens Fuest im neuen L’Immo-Podcast. Mehr zum Thema ‚Immobilien-Podcast’…

Beitrag

Sustainable Finance: EU-Taxonomie: Ist die Immobilienwirtschaft gut vorbereitet?

Sustainable Finance ist ein Schlüsselthema. Wie nachhaltig ein Investment ist, macht die EU mit ihren Taxonomie-Kriterien messbar – was das für die Immobilienwirtschaft heißt, zeigt eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und ihren europäischen Partnern. Mehr zum Thema ‚Immobilienwirtschaft’…Mehr zum Thema ‚EU-Verordnung’…Mehr zum Thema ‚EU-Richtlinie’…

Beitrag

Digitale Zukunft: BIM, KI, 3D & Co.: Die coolsten Trends beim Bauen

BIM ist in aller Munde – die Planungsmethode ist der Top-Trend beim Bauen. Digitalisierung ist aber weit mehr als das. Etwa Künstliche Intelligenz (KI) oder sogar Beton aus dem 3D-Drucker haben mit Science-Fiction nur noch wenig zu tun. Wie sieht die Zukunft der Baubranche aus? Mehr zum Thema ‚Bauwirtschaft’…Mehr zum Thema ‚Wohnungsbau’…Mehr zum Thema ‚Digitalisierung’…Mehr zum...

Beitrag

5 Thesen zum Verwaltermarkt nach der WEG-Reform

Kaum ist die WEG-Reform durch, macht sich die Sorge breit, eine neue Konsolidierungswelle könnte die Verwalterbranche treffen. Das würde zulasten kleiner Marktteilnehmer gehen. Doch auch kleine Unternehmen können durchaus überleben. Und sogar wachsen! 5 Thesen. Mehr zum Thema ‚Immobilienverwalter’…Mehr zum Thema ‚Digital Real Estate’…

Beitrag

KfW-Förderprogramm: Es gibt mehr Geld für Klimaschutz-Projekte im Quartier

Ab dem 1. April gibt es mehr Geld von der staatlichen Förderbank KfW für Projekte zur energetischen Stadtsanierung – auch neue Themen, wie eine grüne oder wassersensible Infrastruktur werden bezuschusst. Ein Aktionsbündnis übt währenddessen Druck auf die Politik für mehr Klimaschutz im Quartier aus. Mehr zum Thema ‚Sanierung’…Mehr zum Thema ‚Klimaschutz’…Mehr zum Thema ‚Stadtentwicklung’…Mehr zum...

Beitrag

L’Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien: Die transparente Immobilie: Digitale Gebäudesteuerung statt Datendschungel

In der neuen L’Immo-Folge helfen der digitale Gebäudezwilling und das digitale Ökosystem durch den Datendschungel. Das Proptech Buildingminds will Gebäude damit digital durch den Lebenszyklus steuern. Zum Thema eingeladen hat Jörg Seifert den Chief Executive Officer von Buildingminds, Jens Müller. Mehr zum Thema ‚Immobilien-Podcast’…

Beitrag

In eigener Sache: Let’s talk: Erster Haufe Summit Real Estate im Mai

Am 18. Mai ist es so weit: Beim ersten Haufe Real Estate Summit in Hamburg reden unsere Moderatoren in TV-Studio-Atmosphäre mit führenden Köpfen aus der Immobilien- und Wohnungswirtschaft über Themen, die die Branche bewegen. Wer nicht auf dem Sofa Platz nimmt, kann den Talk im Livestream verfolgen. Mehr zum Thema ‚Immobilienwirtschaft’…Mehr zum Thema ‚Wohnungswirtschaft’…

Beitrag

BGH: Wohnraummiete oder nicht? – Der Vertragszweck entscheidet

Ob ein Mietverhältnis über Wohnraum vorliegt, richtet sich nach dem Nutzungszweck, den der Mieter vertragsgemäß verfolgt. Geht dieser dahin, dass der Mieter die Räume weitervermietet oder sonst Dritten – auch zu Wohnzwecken – überlässt, sind die Vorschriften des Wohnraummietrechts auf das (Haupt-)Mietverhältnis nicht anwendbar. Mehr zum Thema ‚Mietrecht’…Mehr zum Thema ‚Mietvertrag’…