Monat: Januar 2020

Home 2020 Januar
Beitrag

Empirica-Studie: Der Mythos Wien: Vorbildliche Wohnungspolitik mit Haken

Österreichs Hauptstadt Wien gilt als Vorbild für einen gut funktionierenden Mietmarkt. Eine Studie von Empirica entzaubert den Mythos ein Stück weit, zeigt aber auch Vorzüge auf. Immobilienverbände haben sich mit der wohnungspolitischen Analyse aus deutscher Sicht auseinander gesetzt. Mehr zum Thema ‚Wohnungspolitik’…Mehr zum Thema ‚Miete’…Mehr zum Thema ‚Immobilienverband’…

Beitrag

Neue Bildungsformate: Kontinuierliches Lernen löst klassische Trainings ab

„Lernen sollte nicht mehr isoliert im Klassenzimmer stattfinden, sondern stärker im Arbeitsprozess“, sagt Michael Bursik, Learning Experience Strategist bei der Haufe Akademie, im Interview mit Ulrike Heitze. Mehr zum Thema ‚Digitalisierung’…Mehr zum Thema ‚Immobilienwirtschaft’…Mehr zum Thema ‚Weiterbildung’…Mehr zum Thema ‚Immobilienbranche’…

Beitrag

Zukunft der beruflichen Weiterbildung: „Wer heute nicht ständig dazulernt, wird viel schneller abgehängt als in der Vergangenheit.“

Globalisierung, Digitalisierung & Co. rütteln die Wirtschafts- und Arbeitswelt ziemlich durch. Die Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeitern hängt mittlerweile erheblich von ihrer Fähigkeit ab, sich auf die neuen Anforderungen einzustellen. – Ein Gespräch mit Klaus Leuchtmann, dem Vorstandsvorsitzenden des EBZ. Mehr zum Thema ‚Berufliche Weiterbildung’…

Beitrag

ICG-Leitfaden : Compliance im Immobiliensektor: Es geht immer noch schneller und besser

Korruption, Geldwäsche oder Datenschutzverstöße können Immobilienunternehmen schaden, auch im öffentlichen Ansehen. Dazu kommen immer neue Regeln und schärfere Haftungsrahmen, die ein schnelles Handeln erfordern. Ein neuer kostenloser Leitfaden der ICG soll Unternehmen bei der Compliance helfen. Mehr zum Thema ‚Compliance’…Mehr zum Thema ‚Compliance-Management’…Mehr zum Thema ‚Immobilienunternehmen’…

Beitrag

Mehrwert für den Großteil des Marktes

Wie zahlt Kunden- und Marktakzeptanz auf Technologieführerschaft ein? Welchen Stellenwert hat die Digitalisierung dabei genau? Und welche Rolle spielt das Thema „Nachhaltigkeit“ auf einmal wieder? Ein Entscheidergespräch unter der Moderation von Jörg Seifert, Redakteur der „Immobilienwirtschaft“.   Mehr zum Thema ‚Digital Real Estate’…

Beitrag

Immobilienmärkte: Bei internationalen Investoren boomen B-Städte

Es gab zuletzt immer wieder Analysen, die zum Schluss kamen, dass internationale Anleger Deutschland den Rücken kehren wollen. Eine neue Umfrage geht vom Gegenteil aus: Gerade deutsche B-Städte sind bei Investoren sehr begehrt.  Mehr zum Thema ‚Immobilienmarkt’…Mehr zum Thema ‚Wohnungsmarkt’…Mehr zum Thema ‚Immobilienkauf’…

Beitrag

„Digitalisierung“: Gewinnen Sie beim Buzzword-Bingo

Im Spiel um die beste digitale Lösung umschwirren uns 1.000 Begriffe. Anbieter kreieren oft eigene Buzzwords. Nicht jedes Wort ist wichtig – manches aber schon. Immerhin entscheidet die richtige IT mit über die Zukunft eines Immobilienunternehmens. Ein Grundstock an technologischem Wissen ist deshalb elementar. Mehr zum Thema ‚Digital Real Estate’…

Beitrag

Cybersicherheit: Smart Home: Wenn der Hacker über den Staubsauger Daten klaut

Intelligente Geräte dimmen das Licht oder saugen den Boden – über das Internet gesteuert. Ein „Smart Home“ bietet Komfort, aber auch leichten Zugriff für Cyberkriminelle. Vor kurzem erst hat ein Hacker rund eine halbe Million Anmeldedaten, auch von smarten Internet-of-Things-Tools, ausgespäht. Mehr zum Thema ‚Cybersicherheit’…Mehr zum Thema ‚Cyberkriminalität’…Mehr zum Thema ‚Smart Home’…