Monat: November 2019

Home 2019 November
Beitrag

Studie: PropTechs rollen den Immobilienmarkt von außen auf

Die PropTech-Branche rollt den deutschen Immobilienmarkt von außen auf, wie eine Studie von Catella zeigt. Nur etwa 30 Prozent der Mitarbeiter der Startups waren zuvor in der Immobilienwirtschaft tätig, nur 21 Prozent haben ein Studium oder eine Ausbildung zum Thema absolviert. Mehr zum Thema ‚PropTech’…

Beitrag

Deutschlandstudie: Wegen hoher Mieten: Familien kehren Großstädten den Rücken

Die großen deutschen Städte mit den besonders hohen Mieten verlieren immer mehr Familien. In München, Frankfurt am Main und Stuttgart etwa wanderten mehr von ihnen ab als zu, heißt es in der „Deutschlandstudie“ des ZDF. Sie zeigt auch, wo es sich am besten wohnt. Mehr zum Thema ‚Miete’…Mehr zum Thema ‚Mieter’…Mehr zum Thema ‚Familie’…Mehr zum Thema ‚Wohnungsmarkt’…

Beitrag

Bundesverwaltungsgericht: Urteil zur Zweitwohnungssteuer: Übergangsfristen gelten nicht

Keine Übergangsfristen: Verfassungswidrige Satzungen zur Erhebung der Zweitwohnungssteuer dürfen nicht bis zu einer Neuregelung weiter gelten. Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig scheiterten mehrere Gemeinden aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit ihrem Anliegen. Mehr zum Thema ‚Steuern’…Mehr zum Thema ‚Kommunale Steuern’…

Beitrag

Mietspiegel 2019 : Hamburger Wohnungsmieten steigen weniger – ein Erfolg mit Abstrichen

Um durchschnittlich 2,6 Prozent sind die Nettokaltmieten für Hamburger Wohnungen in den vergangenen zwei Jahren gestiegen, wie der aktuelle Mietspiegel zeigt. Damit hat sich die Teuerungsrate gegenüber der letzten Erhebung 2017 halbiert. Was wie eine gute Nachricht klingt, hat aber auch Haken. Mehr zum Thema ‚Mieterhöhung’…Mehr zum Thema ‚Vergleichsmiete’…Mehr zum Thema ‚Mietrecht’…

Beitrag

Dena-Projekt: Urbane Energiewende: Was Städte und Wohnungsunternehmen tun können

Der Energieverbrauch in den Städten ist enorm und damit der Ausstoß von Treibhausgasen. Für die Klimaziele spielt die urbane Energiewende eine zentrale Rolle. Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) hat Handlungstipps vorgelegt. So könnte etwa die Wohnungswirtschaft einen Beitrag mit Mieterstrom leisten. Mehr zum Thema ‚Energieversorgung’…Mehr zum Thema ‚Stadtentwicklung’…Mehr zum Thema ‚Wohnimmobilien’…

Beitrag

„Living Cities Residential Fund“: Neuer Patrizia-Fonds kauft 1.390 Wohnungen in deutschen Metropolen

Die Immobilien-AG Patrizia hat 1.390 Wohnungen in Deutschland gekauft. Investiert hat der neue europäische Wohnfonds „Living Cities“ in Mehrfamilienhäuser in sieben Großstädten. Weitere Deals wurden in Skandinavien besiegelt. Damit sind die ersten 650 Millionen Euro angelegt.   Mehr zum Thema ‚Fonds’…Mehr zum Thema ‚Immobilienfonds’…Mehr zum Thema ‚Wohnimmobilien’…

Beitrag

BGH: Mietvertrag über Flüchtlingsunterkunft nicht vorzeitig kündbar, weil kein Bedarf besteht

Eine Kommune kann einen auf längere Zeit geschlossenen Mietvertrag über Räume für eine Flüchtlingsunterkunft nicht deshalb vorzeitig kündigen, weil kein Bedarf mehr besteht. Da es sich nicht um Wohnraummiete handelt, kann die ordentliche Kündigung auch länger als vier Jahre ausgeschlossen werden. Mehr zum Thema ‚Mietrecht’…Mehr zum Thema ‚Kündigung’…

Beitrag

Synergien nutzen: Ein Mehr an Verwalter-Dienstleistungen: Hausverwaltung und Bank kooperieren

Eine innovative Kooperation: Die Hausverwaltung hat das Know-how. Die Bank bringt das Geld, ein Kundennetzwerk und ein Servicecenter. Apropos-Service GmbH und VR Bank Südpfalz wollen als VR Immobilienmanagement GmbH mit ihrem Konzept mehr als nur die typischen Verwalter-Dienstleistungen anbieten. Mehr zum Thema ‚Hausverwaltung’…Mehr zum Thema ‚Hausverwalter’…Mehr zum Thema ‚Verwaltung’…