Lebenslanges Lernen: Weiterbildung: E-Learning war erst der Anfang

Die Mitarbeiter fachlich fit zu machen und  zu halten – das ist ein großes Thema in allen Unternehmen und eine Herkulesaufgabe. Wie in der Immobilienbranche weitergebildet wird und warum eine neue Art von Lernen nötig ist. Mehr zum Thema ‚Weiterbildung’…Mehr zum Thema ‚Immobilienbranche’…Mehr zum Thema ‚E-Learning’…Mehr zum Thema ‚Fachkräfte’…Mehr zum Thema ‚Digitalisierung’…Mehr zum Thema ‚Immobilienwirtschaft’…

Innovationsserie Teil 3: Transparenz beim Bau dank Gebäudematerialpass

Die Building Material Scout GmbH bietet als Plattformmodell die Möglichkeit, Bauprodukte und -prozesse zu dokumentieren und zu bewerten. Das Startup zielt auf die optimierte Kommunikation und Transparenz zwischen den relevanten Akteuren der Bau- und Immobilienbranche ab. Mehr zum Thema ‚Wohnungswirtschaft’…Mehr zum Thema ‚Immobilienwirtschaft’…Mehr zum Thema ‚Innovation’…Mehr zum Thema ‚Startup’…Mehr zum Thema ‚PropTech’…

Expo Real 2019: Messe-Resümee: Der Höhenflug wird normal

Drei Tage lang nutzten 2.190 Aussteller und rund 46.000 Besucher die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München als Plattform für Diskussionen, zum Netzwerken und für Geschäfte. Die Stimmung war bestens und trotz Brexit, Konjunktureintrübung und Handelsstreit überwog realitätsbezogener Optimismus. Mehr zum Thema ‚Immobilienmarkt’…Mehr zum Thema ‚Büroimmobilie’…Mehr zum Thema ‚Expo Real’…Mehr zum Thema ‚Wohnungsmarkt’…Mehr zum Thema ‚Baugenehmigung’…Mehr zum Thema ‚Nachverdichtung’…Mehr zum Thema...

Expo Real 2019: Startup-Accelerator Hubitation gewinnt erste „Associates“

Der Startup-Accelerator Hubitation wächst, die Bewerberzahl hat sich im zweiten Jahr mehr als verdoppelt. Jetzt hat Initiator Nassauische Heimstätte | Wohnstadt „hubitation associate“ gegründet: Partner sind jederzeit willkommen. Die ersten Wohnungsunternehmen sind auf der Expo Real beigetreten. Mehr zum Thema ‚Startup’…Mehr zum Thema ‚Wohnungsunternehmen’…Mehr zum Thema ‚Expo Real’…

Expo Real 2019: Immobilien-Marketing-Award auf der Expo Real verliehen

Auf der Expo Real in München wurden die besten Marketing-Konzepte mit dem „Immobilien-Marketing-Award 2019“ geehrt. In der Kategorie „Wohnen“ überzeugte eine Bildergeschichte, in Sachen „Online-Marketing“ machte ein Virtual Promoter das Rennen. Und James Bond spielte beim „Low Budget“ eine Rolle. Mehr zum Thema ‚Expo Real’…Mehr zum Thema ‚Award’…Mehr zum Thema ‚Marketing’…

Expo Real 2019: Interview: „Vorkaufsrechte dienen als Druckmittel zur Durchsetzung von Interessen“

Wohnraum ist in Groß- und Universitätsstädten knapp, teuer und wird zunehmend zur zentralen sozialen Frage – auch auf der Expo Real. Dr. Esfandiar Khorrami, Partner und Rechtsanwalt bei der Rechts- und Steuerberatungskanzlei Bottermann Khorrami, zu Vorkaufsrechten, CO2-Steuer und Mietendeckel. Mehr zum Thema ‚Expo Real’…

Umfragen: Wohnimmobilien: Für Investoren ist der deutsche Markt zu teuer und zu reguliert

Investoren finden deutsche Immobilien zu teuer, aber Wohnen ist trotz drohender Regulierungen (noch) gefragt, wie Umfragen im Rahmen der Expo Real zeigen. Das politische Umfeld schreckt jedoch viele Anleger ab, vor allem in Berlin, so das Resümee. Nur kommunale Player nicht. Mehr zum Thema ‚Investment’…Mehr zum Thema ‚Wohnimmobilien’…Mehr zum Thema ‚Immobilienmarkt’…

Expo Real 2019: Interview: Immobilienbewertung per Knopfdruck

Für die Zukunft der Immobilienbewertung spielen Big Data, Blockchain und KI eine große Rolle. Digitalisierung und Automatisierung können dabei helfen, Prozesse zu beschleunigen. Die Chancen und Grenzen einer automatisierten Immobilienbewertung beleuchtet Karsten Jungk von Wüest Partner im Interview. Mehr zum Thema ‚Expo Real’…