IW-Studie: Mieten sind deutschlandweit erschwinglicher geworden

Das Thema „steigende Mieten“ spaltet derzeit das Land: Wo die einen mit Bremsen und Deckeln den Markt regulieren wollen, geben die anderen Entwarnung. Wohnraum sei in weiten Teilen Deutschlands günstiger geworden, sagen IW-Ökonomen – zumindest gemessen an den Löhnen. Es gibt jedoch auch ein „Aber“. Mehr zum Thema ‚Marktanalyse’…Mehr zum Thema ‚Miethöhe’…

Anhörung im Bundestag: Digitalisierung im Wohnungsbau: BIM ohne Wenn und Aber?

Der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) wird ab Dezember 2020 verpflichtend – aber nur für Infrastrukturbauten. Die digitale Planungsmethode im Hochbau des Bundes und sogar im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung zur Pflicht zu machen, das war Thema bei einer Anhörung im Bundestag. Mehr zum Thema ‚Wohnungsbau’…Mehr zum Thema ‚Baugewerbe’…Mehr zum Thema ‚BIM’…Mehr zum Thema ‚Digitalisierung’…

Architektur und Städtebau: Bauhaus-Erbe: Lernen von den Meistern

100 Jahre ist es her, dass die Bauhaus-Schule Architektur und Städtebau mit neuen Fragestellungen herausforderte. Was kann die Wohnungswirtschaft von heute aus der damaligen Bewegung der Moderne lernen – und wo gilt es zu entmystifizieren und zu differenzieren? Mehr zum Thema ‚Wohnungsunternehmen’…Mehr zum Thema ‚Wohnungsgesellschaft’…Mehr zum Thema ‚Denkmalschutz’…

Cradle to Cradle in Hamburg: Jetzt bekommt auch die Hafencity ein „Recycling“-Wohnhochhaus

Cradle to cradle heißt das Bauprinzip der „grünen“ Zukunft: Unter anderem geht es dabei um recyclingfähige Materialien. Es gibt in Deutschland schon Neubauten und Sanierungsprojekte, die das berücksichtigen. In der Hamburger Hafencity soll das Wohnhochhaus „Moringa“ Aushängeschild werden. Mehr zum Thema ‚Wohnimmobilien’…Mehr zum Thema ‚Neubau’…Mehr zum Thema ‚Recycling’…

Immobilieninvestment: Erstklassig geht vor: Dort investieren, wo die Talente sitzen

Knappes Angebot, große Nachfrage: Investoren haben immer häufiger Sekundärlagen im Blick. Analysten von Aviva Investors empfehlen für 2020, sich bei Immobilienanlagen eher auf erstklassige Standorte zu konzentrieren, um Ertragsrisiken in Schach zu halten: Dort etwa, wo die globalen Talente sitzen. Mehr zum Thema ‚Immobilien’…Mehr zum Thema ‚Investment’…

Experimenteller Wohnungsbau: Ans Klima angepasst und low-tech: Bayern sucht die besten Konzepte

Ob Schutz vor sommerlicher Überhitzung oder Umgang mit Starkregen – das Klima fordert eine Anpassung bei der Gestaltung von Grün- und Freiflächen und im Wohnungsbau. Bayern sucht noch bis zum 24. April wirtschaftlich realisierbare Lösungen. Die besten Konzepte werden als Modellvorhaben umgesetzt. Mehr zum Thema ‚Wohnungsbau’…Mehr zum Thema ‚Klimaschutz’…